buerostuehle-drehstuehle-guenstig.jpg

Können billige Bürostühle wirklich gut sein?
Auf was kommt es an bei der Auswahl eines günstigen Drehstuhls?

Hochwertige Bürostühle kommen von einer Marke wie Dauphin, Prosedia, Trend Office. Entscheidend ist das Preis-Leistungs Verhältnis und der langfristige Nutzen.

Heutzutage bekommt man billige Bürostühle `nachgeschmissen´. Kaum ein Katalogversender und Möbelhaus, das nicht einen Preisknaller für unter 50 EUR im Programm hat. Diese Büro-Stühle sehen z.T. auf den ersten Blick auch gar nicht mal schlecht aus. Aber ein zweiter Blick lohnt sich auf jeden Fall - und ist zwingend notwendig, wenn Sie einen günstigen und hochwertigen Bürostuhl wollen.

Übrigens: Die Preise bei bueromoebelkontor.de liegen im Schnitt ca. 25% unter den unverbindlichen Preisempfehlungen der Hersteller - für Marken-Drehstühle von Dauphin, Prosedia, Trend Office...!

drehstuhl-guenstig.jpg

 
Welche allgemeinen Anforderungen sollten Sie an einen Bürostuhl stellen?

  • das Verhältnis zwischen Preis / Ergonomie / Qualität des Drehstuhls
  • gibt es eine anatomische Sitzfläche / Rückenlehne für eine gute Druckverteilung zur Vermeidung von Druckspitzen?
  • die Drehstuhlbezüge müssen atmungsaktiv sein
  • wie ist die Haltbarkeit / Scheuerfestigkeit des Bezugsstoffs?
  • der Rückenlehnen-Widerstand sollte an das Körpergewicht anpassbar sein
  • gibt es eine Auswahlmöglichkeit zwischen Polsterrückenlehne oder Netzrückenlehne?
  • gibt es niedrige und hohe Rückenlehnen?
  • ist die Rückenlehne höhenverstellbar?
  • hat der Bürostuhl eine Nackenstütze / Kopfstütze?
  • gibt es eine Lordosenstütze?
  • ist der Schreibtischstuhl mit Ringarmlehnen bzw. verstellbaren Armlehnen ausstattbar?
  • ist eine Sitzneigungsverstellung möglich?
  • hat der Drehstuhl eine Sitztiefenverstellung?
  • Fusskreuz aus Kunststoff oder Alu
  • Stuhlrollen für Hartboden oder Teppich
    (Verwenden Sie eine Bodenschutzmatte und schonen Sie Ihren wertvollen Boden)
  • Drehstühle müssen GS geprüft sein
  • für sehr kleine / große oder schwere Menschen sind Speziallösungen verfügbar.

Welche ergonomischen Faktoren sollten Sie beim Kauf eines Schreibtischstuhls generell berücksichtigen, damit Sie gerne und gesund darauf sitzen?

Ganz wichtig: Wie lange am Tag arbeiten Sie am Schreibtisch bzw. sitzen Sie auf Ihrem Drehstuhl?

Bei kürzeren Sitzphasen (unter 3 Std. täglich) ist ein Bürostuhl mit Permanentkontakt-Mechanik in der Regel ausreichend. Damit ist entspanntes Arbeiten und eine Nährstoffversorgung der Bandscheiben gewährleistet.

Bei etwas längeren Arbeitszeiten im Sitzen sollten Sie einen Bürostuhl mit Asynchronmechanik wählen, bei der Sitzfläche und Rückenlehne sich unabhängig voneinander bewegen und so für ein aktives Sitzen sorgen.

Bei Sitzphasen von acht Stunden und mehr ist ein Bürostuhl mit einer hochwertigen Synchronmechanik fast unabdingbar. Hier ist die Rückwärtsbewegung der Rückenlehne kombiniert mit einer abgestimmten Neigung der Sitzfläche. Damit bleibt der Abstützpunkt des Beckens beim Sitzen erhalten, die Sitzhaltung wird vom Bürostuhl optimal unterstützt und der Wechsel zwischen verschiedenen Sitzhaltungen wird erleichtert.

Weitere Kriterien für die Ergonomie von Bürostühlen sind der hintere Anschlagpunkt der Lehne, ein möglichst großer Öffnungswinkel zwischen Sitz und Lehne und die Gewichtsregulierung / Rückstellkraft der Lehne.


Bei Fragen zur Auswahl des richtigen (günstigen + hochwertigen) Bürostuhls melden Sie sich einfach bei uns oder nutzen Sie den Younico-Stuhl-Konfigurator auf unserer Internetseite.

Aktion
Lagerverkauf hochwertiger Büromöbel und Aktion dynamisches Sitzen

Wir freuen uns auf Sie !buerostuehle.jpg

Ihr Bürostuhl-Spezialist Jörg Anders
Möllner Landstraße 1, 21465 Reinbek
Tel. 040/765 00 84 1
Fax 040/765 00 84 2
info@bueromoebelkontor.de
Internet: www.bueromoebelkontor.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE 262811694

Seite wurde erstellt durch www.onlinemarketing-heringer.de (Suchmaschinenoptimierung / Contentmanagement)